Welpen


Die Nachfrage nach Welpen ist in der Corona-Pandemie enorm gestiegen. 
Der VDH stellte fest, dass rund dreimal so viele Hundeanfragen im Corona-Jahr 2020, erfolgten.
Viele Züchter annoncieren ihre Welpen deshalb gar nicht mehr, da sie teilweise schon Jahre im Voraus ausgebucht sind.

WARNUNG VOR ILLEGALEM WELPENKAUF
Der VDH sieht in dem aktuellen Hunde-Boom verschiedene Gefahren. Menschen mit Hundewunsch weichen momentan vermehrt auf Schwarzzuchten aus. Dort ist aber der Tier- und Rassenschutz nicht in dem Maße gegeben wie bei eingetragenen VDH Züchtern.
Außerdem werden vermehrt illegal nach Deutschland transportierte Welpen im Internet angeboten.
Viele dieser Welpen werden viel zu früh von ihrer Mutter getrennt.

Bitte nehmen sie Abstand von solchen Züchtern, melden sie sich bei einem VDH Züchter und warten sie auf ihren Welpen. Schaffen sie sich nicht unüberlegt ein Haustier an. 

13 tage alt


Hier sehen Sie eine kleine Vorschau von der Aufzucht unserer letzten Baby’s.
Herzlichst Claudia Kiefer

Wir sind 4 Wochen alt. Ich liebe diese Gesichter!
14 Tage sind die Myha Kinder jetzt alt. Sie öffnen die Äuglein! Ab jetzt gibt es jeden Tag etwas Neues zu entdecken.

Welpen unseres letzten Wurfes


Claudia Kiefer
Kennel „Wallenberg’s“
VDH/FCI Züchterin
Tel.: 03338765572